Achtung! Geänderte Öffnungszeiten im Oktober: 

 

Das Museum öffnet auf Grund von Urlaub

vom 22. Oktober 2019 bis zum 2. November 2019
erst um 14 Uhr. 

 

 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis. Vielen Dank. 

 

  

ÖFFNUNGSZEITEN IM GEOPARK-INFORMATIONSZENTRUM

 

Dienstag – Samstag: 11:00 Uhr - 17:00 Uhr

 

Sonntag: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

                  

Am Montag ist das Museum geschlossen.

 

 

Bitte beachten Sie bei Ihrer Planung:
Ostermontag, 1. Mai, Himmelfahrt sowie Pfingstmontag bleibt das Museum geschlossen.

Karfreitag, Ostersonntag, Pfingstsonntag, Tag der Deutschen Einheit und Reformationstag

hat das Museum von 14.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

 

Veranstaltungskalender 2019

  

Mit über 250 Veranstaltungstipps gibt der neue Veranstaltungskalender eine abwechslungsreiche Übersicht über Aktionen und Ausflugsziele in der Region Harz, Braunschweiger Land und Ostfalen.

Veranstaltungskalender als PDF in besserer Qualität
VK_2019_WEB.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.6 MB

Facebook-News



Veranstaltungen


Freitag, 18.10.19   10.00 – 12.30 Uhr

Wo ist denn das Meer geblieben

Eine Zeitreise für Kinder

 

Im Laufe der vielen Millionen Jahren Erdgeschichte wurde unsere Landschaft geprägt durch Meere. Selten war hier festes Land. Wir hätten gute Schwimmer sein müssen, wenn wir damals gelebt hätten. Woher wir so viel über die Entwicklung der Erde wissen, wollen wir genauer unter die Lupe nehmen und abtauchen in die Welt der Saurier, Ammoniten und Haie. Zudem kann sich jeder zum Mitnehmen ein Fossil aus Gips herstellen.

 

Führung: Heike Meusel, Diplom Geographin

Treffpunkt: Geopark-Infozentrum, An der Stadtkirche 1, Königslutter

Kosten: Spende 

Veranstalter: Geopark, Tel.: 05353/3003, info@geopark-hblo.de


Freitag, 25.10.19   19.00 Uhr
Waldsterben oder Walderneuerung?
Wie steht es um unsere Wälder in der Region?

 

Vortrags- und Diskussionsabend

Der Wald ist in Diskussion. Sommertrockenheit und Klimawandel zeigen sichtbare Spuren in unseren Wäldern. Welchen Anteil hat die gegenwärtige Forstwirtschaft an der Entwicklung?
Karl-Friedrich Weber geht mit Ihnen auf die Suche lokaler und globaler Ursachen und deren Wirkungen.

 

Leitung: Karl-Friedrich Weber
Treffpunkt: Marstall der Umweltburg, Niedernhof 6, Königslutter
Veranstalter: BUND